AZV Raum Offenburg
Abwasserzweckverband Raum Offenburg Logo

Entwässerung

Der AZV unterstützt seine Verbandsgemeinden bei der Aufgabenerfüllung der Stadtentwässerung. Dazu gehören die Planung der Entwässerungsanlagen wie Schmutz-, Regen- und Mischwasser Kanäle und auch der Bau, die Sanierung und Modernisierung dieser Einrichtungen.

Von der Beratung bis zur Genehmigung

Der Zuständigkeitsbereich des AZV beginnt bereits bei der Grundstücksentwässerung. Die Mitarbeiter des AZV beraten, genehmigen und überwachen die privaten Bauherren in den Angelegenheiten rund um die Grundstücksentwässerung.

Betrieb und Unterhaltung

Der AZV betreibt und unterhält das 550 km lange öffentliche Kanalnetz für seine Mitglieder. Dazu gehört insbesondere die Reinigung des Kanalnetzes, der Pumpwerke und der Regenwasserbehandlungsanlagen sowie die Betreuung aller technischen Anlagen und Bauwerke.

Regenwasserbehandlung

Die Regenwasserbehandlungsanlagen wurden termingerecht zum Jahr 2003 fertig gestellt. Das gesamte Behandlungsvolumen welches in Becken oder Staukanälen bereit gestellt wird beträgt rund 27.000 m³